Kita Kleefalter, Adlershof

Kontakt

Kita Kleefalter
Dörpfeldstraße 27 – 29
12489 Berlin

Kita-Leitung: Tel.: (030) 120 83 21 19
Kita Ü3: Tel.: (030) 120 83 2120
Kita U3: Tel.: (030) 120 83 2121

Geöffnet: 06:30 Uhr – 17:30 Uhr
Leitung: D. Dippe
Leitungsassistenz
: K. Thon

Sprechzeiten und Kita-Besichtigungen:
Termine nach telefonischer Absprache.

E-Mail: kleefalter@diebildungspartner.de

 


 

Liebe Eltern,

bei Interesse an einem Kitaplatz in unserer Kita Kleefalter senden Sie uns bitte eine E-Mail an anmeldung.kleefalter@diebildungspartner.de

mit den nachstehenden Informationen.

  • Name, Adresse, Telefonnummer
  • Geburtsdatum des Kindes
  • Kitagutschein ja/nein
  • Gewünschter Betreuungsbeginn
  • Besonderheiten / Allergien

Mit diesen Daten nehmen wir Ihr Kind in unserer Warteliste auf und treten mit Ihnen in Kontakt, insofern wir Ihnen einen Kitaplatz anbieten können.

Durch Klicken des Markers wird die Karte von Google Maps geladen. Damit erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen von Google sowie dem Setzen von Cookies durch Google und seiner Partner einverstanden.

 


Familienberatung

Unser Angebot für Eltern/Erziehungsberechtigte der Kitas Kleefalter und Admiralfalter

Wenn Sie sich Unterstützung wünschen oder Fragen zur Erziehung und Entwicklung Ihres Kindes haben, gibt es die Möglichkeit, ein vertrauensvolles Einzelberatungsgespräch und Hilfe für eine zielorientierte Lösung wahrzunehmen. Das Angebot ist kostenlos und vertraulich.

Katrin Noack arbeitet als Erzieherin in der Kita Kleefalter. Nach mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Arbeit mit Kindern ist sie zusätzlich als zertifizierte Erziehungs- und Entwicklungsberaterin tätig und bietet seit September 2023 regelmäßige Elterncafés mit einem Austausch zu pädagogischen Themen an.

Die Gesprächstermine und die Beantwortung der E-Mails finden freitags statt.

Kontakt:
Katrin Noack
Kita Kleefalter
katrin.noack@diebildungspartner.de

Informationen und Dokumente zum Download

Jahresplan & Schließzeiten 2023/24 (es öffnet sich ein PDF-Dokument)

 

Unsere Hausordnung (öffnet sich beim Klick auf das Vorschaubild):


Gestaltung des Tagesablaufs und das Lernen im Alltag

06:30 bis 09:00 Uhr
Ankommen und Begrüßung der Kinder, Tür- und Angelgespräche zwischen Eltern und Erzieher*innen, freies Spiel im Innen- und Außenbereich

08:00 bis 08:30 Uhr
Frühstück, freies Spiel im Innen- und Außenbereich

09:15 Uhr
Morgenkreise

09:45 Uhr
freies Spiel, Angebote oder Projekte, Ausflüge, Erkundungen

ab 11:00 Uhr
Mittagessen für die unter 3-jährigen

11:30 Uhr
Mittagessen für die über 3-jährigen 1. Gruppe („Schlafkinder“)

12:30 bis 14:00 Uhr
Schlaf- und Ruhephase „Zeit für Stille“, Lesekreis, ruhige Beschäftigung, Entspannung

14:00 bis 14:45 Uhr
Vesperzeit

14:45 bis 17:30 Uhr
freies Spiel im Innen- und Außenbereich, Angebote und Projekte, Rückkehr von Tagesausflügen, Erkundungen etc., Abholen und Verabschieden der Kinder, Tür- und Angelgespräche zwischen Eltern und Erzieher*innen

Frische und gesunde Vollwertkost liefert uns „Kichererbse – Vollwertkost Kerstin Frost“ (in unserem Artikel erfahren Sie mehr)

  • Essen und Trinken
    Getränke (Wasser und Tee) stehen den Kindern ganztägig zur Verfügung.
  • Ausruhen und Schlafen
    Die Räume und die Abläufe werden so gestaltet, dass die Kinder sich jederzeit bei Bedarf zum Ausruhen und Schlafen zurückziehen können, im Besonderen die Kleinsten.

Neben der Struktur, die Kinder brauchen, um sich zu orientieren, legen wir auf Folgendes Wert:

  • Wir haben eine Willkommenskultur. Dies bedeutet für uns, Eltern und Kinder herzlich zu empfangen, wann immer sie in unser Haus kommen.

Selbstverständlich ist für uns der tägliche Ausflug auf die Spielplätze in der Umgebung und dass Spiel im Freien. Da wir eine Kita mitten in der Stadt sind, ist uns der Bezug zur Natur umso wichtiger.

Aktivitäten und Events

2022

02. Dezember 2022: Mit dem Nikolaus im FEZ

09. November 2022: Geisterfest

25. Juli 2022: Unser Kleefalter Sommer

13. Juli 2022: Das war ein schöner Ausflug

06. Juli 2022: Kindertag in der Kita Kleefalter

19. Mai 2022: Viele bunte Ostereier und ne kleine Osterfeier

05. April 2022: Winterprojekt U3 – Teil 2

05. April 2022: Winterprojekte für die Kleinsten

04. April 2022: Frühlingsfest

2021

21. Dezember 2021: Frohe Weihnachten!

06. Dezember 2021: Laternenfest

06. Dezember 2021: Der Wichtel zieht ein in die Kita Kleefalter!

19. November 2021: Tierische Highlights

09. November 2021: Es wird nie langweilig!

29. September 2021: Gesund beginnt im Mund!

31. Mai 2021: Weltspieltag in der Kita Kleefalter

05. März 2021: Das große Faschingsprojekt

19. Februar 2021: Eiswürfel-Iglu :-)

16. Februar 2021: Die „Wurzelfresser“ stellen ihr Spinnenprojekt vor

02. Februar 2021: Kreativ im Lockdown

Team / Ansprechpartner*innen

D. Dippe

Leitung Kita Kleefalter

Mobil: 0151 – 11 47 45 15

"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt." (Mahatma Gandhi)

Partizipation heißt nicht, dass alle tun, was sie wollen! Es bedeutet, dass alle wollen, was sie tun!


K. Thon

Leitungsassistenz
Erzieherin

Mobil: 0151 – 18 87 01 06


M. Guse

Erzieherin
Mitarbeit im Kita-Ausschuss
AG Sprachliche Bildung

Mobil: 0151 – 11 47 45 54

"Hilf mir, es selbst zu tun. Zeige mir, wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es alleine tun. Habe Geduld, meine Wege zu begreifen.
Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauchen sie mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will.
Mute mir Fehler und Anstrengung zu, denn daraus kann ich lernen."
(Maria Montessori)


A. Röske-Berft

Erzieherin

Mobil: 0151 – 18 87 01 02


D. Abu Jeb

Erzieherin

Mobil: 0151 – 18 87 01 12

Ein Kind kann das ganze Herz ausfüllen, ohne nur ein einziges Wort zu sagen.


S. Rothe

Erzieherin
Mitarbeit im Kita-Ausschuss
Kinderschutz-Teamverantwortliche

Mobil: 0151 – 18 87 01 03

"Nicht umsonst heißt es: spielend die Welt entdecken.
Man muss es nur zulassen und auch mal machen lassen." (Friedrich Fröbel)


A. Stockmann

Facherzieherin für Integration
Mentorin
Mitarbeitenden Vertretung

Mobil: 0151 – 11 47 45 10

Worte zeigen, wie jemand gerne wäre. Taten zeigen, wer jemand wirklich ist.


K. Noack

Erzieherin
Mentorin
Entwicklungs- und Familienberaterin
Mitarbeitenden Vertretung

Mobil: 0151 – 11 44 93 51

Ein deutsches Kind, ein türkisches Kind, ein afrikanisches Kind und ein asiatisches Kind drücken beim Spielen ihre Hände in Lehm.
Nun geh' hin und sag welche Hand ist von wem.


M. Petrasch

Erzieherin

„Eine neue Sprache öffnet dir vor allem die Augen und nicht nur Türen.“ (unbekannt)
Frei nach diesem Zitat möchte ich gemeinsam mit den Kindern neue Kulturen und Traditionen kennenlernen.
Ich sehe in der Arbeit mit Kindern mit unterschiedlichen Sprachen eine persönliche Herausforderung und auch eine Bereicherungen des eigenen Horizontes.


D. Schwittlinsky

Facherzieherin für Integration
Sicherheitsbeauftragte
Branschutzbeauftragte

Mobil: 0151 – 11 47 45 25

"Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag." (Charlie Chaplin)


K. Dinter

Facherzieherin für Integration
Mentorin

Mobil: 0151 – 11 47 46 10

„Die Welt braucht starke Kinder!
Die Welt braucht Kinder, die Kind sein dürfen.
Die Schwachen, Starken, Lauten, Leisen, Schnellen, Langsamen und wie sie auch sind.
Sie sind richtig.“ (Kinderherzgedanke)


K. Fischer

Erzieherin
Heilpädagogin
Mentorin
Mitarbeit im Kitaausschuss

Mobil: 0151 – 18 87 01 37

„Spielen ist die höchste Form der Forschung" (Albert Einstein)


A. Buhtz (in EZ)

Erzieherin

Wenn Der Ball übers Netz auf Dich zugeflogen kommt, dann zöger nicht und duck dich nicht weg, sondern schlage ihn zurück um im Spiel zu bleiben.


N. Kirova

Studierende in der berufsbegleitenden Ausbildung

Mobil: 0151 – 18 87 01 43

Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, ein Künstler zu bleiben, während man erwachsen wird.
– Pablo Picasso


A. Shekhy

Erzieher*in im Studium

Mobil: 0151 – 11 47 45 81

Kinder sind wie Blumen. Man muss sich zu ihnen niederbeugen, wenn man sie erkennen will!


M. L. Berg

Erzieher*in im Studium

Mobil: 0151 – 11 47 45 78

"Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren." (Maria Montessori


R. Weiß

Auszubildender zum staatlich anerkannten Erzieher

„Frech sein ist gesund.“ (Pippi Langstrumpf)


T. Chubinidze

Erzieherin

Mobil: 0151 – 11 47 44 66

„Ein Kind ist kein Gefäß, dass gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will.“ (Francois Rabelais)


M. Witte

Pädagogische Unterstützungskraft


F. Noack

Erzieherin

Mobil: 0151 – 11 47 45 90


C. Ingold

Erzieherin

Mobil: 0151 – 18 87 01 36


V. Passow (derzeit nicht erreichbar)

Erzieherin


S. Krafczyk

Erzieher*in


toggle bipanav